Startseite
Fußball Junioren
Fußball Senioren
Fußball Alte Herren
Sparten / Abteilungen
Chronik
JHV von 2018/2017/2016/...
Kontakt / Impressum
Datenschutzerklärung

TSV Püchersreuth 1971 e. V.
Der TSV Püchersreuth wurde am 1.10.1971 im Gasthaus Lang von 22
Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Als 1. Vorsitzender übernahm
damals 1. Bürgermeister Artur Lang den Verein und stellte die Weichen
für eine erfolgreiche Zukunft. 
Am 7.05.1972 bestritt die 1. Mannschaft das erste Freundschaftsspiel
gegen die DJK Neustadt auf der „Fiedler´s Wiese“, das mit 3:11 Toren
verloren wurde. 
Am 10.08.1975 Einweihung des „Stadions“ in Ilsenbach durch die beiden
Geistlichen Pfarrer Söllner und Lämmermann.
Unter 1. Vorsitzenden Josef Treml (1976 bis 79) wurde die Satzung und
Geschäftsordnung zum Abschluß gebracht, sowie die Planungen für das
neue Sportgelände in Püchersreuth abgeschlossen.
Von 1980 bis 1986 leitete Richard Günther als 1. Vorsitzender den Verein
und mit ihm konnte das 10-jährige Gründungsfest und die Sportplatzein-
weihung in Püchersreuth am 17.7 bis 26.7.1981 gefeiert werden. 
1.Vorsitzender Uwe Meyer (1987 bis 92) war maßgeblich an der Planung
und den Bau unseres großartigen Sportheims beteiligt. Dieses wurde am 1. August 1993 unter Vorsitzenden Roll Josef jun. (1992 bis 95) eingeweiht,
1. Vorsitzenden Erwin Reil (1996 bis 97) war es vorbehalten, daß 25-jährige Gründungsfest vom 13.-21.Juli 1996 zu feiern.
1. Vorsitzender Robert Zahn von 1997 bis 2009.
Feier 30 Jahre TSV im Jahr 2001.
Im Jahr 2004 wurde mit dem Bau einer Bewässerungsanlage für die Sportplätze begonnen, welche ab Sommer 2005 eingesetzt werden konnte.
1. Vorsitzender Stefan Zenger von 2009 bis 2014.
Feier 40 Jahre TSV im Jahr 2011 und 20 Jahre Sportheim im Jahr 2013.
1. Vorsitzender Simon Schönberger im Amt seit 2014.